Mittwoch, 12. Januar 2011

fett fett fett

fett, das bin ich! heute war ich nicht in der schule weils mir nicht gut ging.. mama meint zu wenig gegessen zuviel stress mit meinem bruder bla bla! heute meinte mein papa "schau dich mal an, du siehst so ausgemagert aus, fast schon magersüchtig" ich hab wie immer nur die augenverdreht, dann ist er aufgestanden und meinte nur "du wirst sehen wie schnell das geht, ratz fatz bist du in einer klinik, da fakeln wir gar nicht erst lange!" ja super, wie gemein ist er nur? muss das sein, noch in der wunde rumstochern? super. mamas freundin meinte heute auch "wow bist du dünn geworden, das darf bloß nicht weniger werden, kein kilo! das ist jetzt schon die unterste grenze, du hungerhacken" geil jetzt bekomm ichs von allen seiten, wie gut das tut -.-
gezwungen zum essen wurde ich heute auch noch, nimm2 bonbons (viele -.-) kinder country + gummibärchen und mama und ihre freundin haben auch noch zugeguckt! aber ich hab jetzt einen kleinen kalender da trage ich ALLES ein was ich gegessen habe, und natürlich auch das gewicht, nur so bekomme ich meine diziplin zurück, dünn sein, dünn sein, dünn sein! ich schaffs & ihr auch! :*

Kommentare:

  1. na wenigstens hörst du mal, dass du dünn bist. :)
    das sagt mir keiner, aber naja es ist ja auch NOCH nicht so.
    viel glück ;*

    AntwortenLöschen
  2. aber auf diese weise ist es nicht schön..
    du schaffst das! :* danke! :)

    AntwortenLöschen
  3. Süsse, was für ein BMI hast Du denn?
    Bitte pass´ auf Dich auf! Du muss ja wirklich schon sehr dünn sein, wenn alle Dich auf Dein Gewicht ansprechen.
    Wenn Du magst, besuch´ mich doch mal auf meinem Blog - ich würde mich wirklich freuen! :)
    Vielleicht gefällt er Dir ja? Allerliebste Grüsse von mir. :)

    AntwortenLöschen
  4. hey lisalove,
    ich kenne das alles, was du beschreibst nur zu gut! wenn ich denn mal zuhause bin (das letzte mal war über weihnachten/neujahr) nervt mich meine family auch ständig mit diesem "iss doch mal was" und diese festen essenszeiten, wo jeder bissen, den du zu dir nimmst unter argusaugen von den anderen beobachtet wird. schrecklich! und dann auch diese gespräche "ich mach mir sorgen. ich mach dir auch alles, was du willst. worauf hast du appetit?" "AUF GAR NIX, WEIL ICH DÜNN SEIN WILL!" denke ich dann immer nur. klar tut man ihnen weh, aber der inner druck ist einfach höher. jetzt bin ich wieder in meiner wohnung. hier beobachtet mich zwar keiner, aber diszipliniert bin trzd nicht. habe auch grade eher wieder nur fressphasen und mein gewicht steigt nur statt zu sinken. ich verfolge deinen blog nun. kannst gern auch bei mir vorbeischaun, wenn du magst. würd mich freuen. :-)
    http://tscheeny.blogspot.com
    liebe grüße

    AntwortenLöschen